Beratung

Krankenhäuser sind heute mehr denn je rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Zwängen unterworfen. Das G-IMC verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von Krankenhäusern, z. B. bei Zertifizierungsfragen. Die Strukturierung der Behandlung von Patienten wird in den nächsten Jahren einem sehr starken Wandel unterworfen sein. Neben der zielgerichteten Diagnostik und Therapie werden zunehmend auch ökonomische, qualitative und strategische Aspekte eine entscheidende Rolle spielen.

Bei der Bildung medizinischer Zentren werden neue Strukturen entstehen, die an alle Beteiligten neue Anforderungen stellen. Schlagwörter, wie:

  • CCC-Comprehensive Cancer Center
  • Interdisziplinäre Kooperation
  • Integrierte Versorgung
  • Transsektorales Versorgungsmanagement oder Case Management
  • Qualitätssicherung durch Fachgesellschaften und Gesetzgeber
  • Medizinische Versorgungszentren

werden in den nächsten Jahren die Grundlage für eine völlig neue, aber dennoch sichere Versorgung der Patienten bilden.

Die Konzentration der Behandlung von Tumorerkrankungen bzw. Volkskrankheiten in Zentren ist eine anspruchsvolle Herausforderung. Diese Veränderungen wollen wir im G-IMC mitgestalten und die angelegten Maßstäbe gemeinsam mit unseren Partnern definieren.